ICH PACKE MEINEN KOFFER UND NEHME MIT...

So kurz vor dem Sommerurlaub bin ich über ein tolles Label gestolpert, das ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Jetzt, wo für die meisten von uns der Sommerurlaub bevor steht, möchte ich Euch die Marke „Hydrophil“ vorstellen! 

Diese Marke steht für innovative, nachhaltige Hygieneprodukte und wurde 2013 von drei jungen, ambitionierten und umweltbewussten Hamburger Jungs, Christoph, Sebastian und Wanja, gegründet.
Seit 2012 beschäftigen sich die Jungs schon mit dem Thema Wasserknappheit und haben einen Blog ins Leben gerufen, der sich vor allem mit den Inhalten: Nachhaltiger Umgang mit Wasser, Konflikte um die Ressource Wasser und Leitungswasser auseinandersetzt.

Aus diesem Engagement entstand die Idee, Produkte herzustellen, die fairtrade, nachhaltig und vegan sind, aber vor allem auch wasserneutral produziert werden. Also möglichst wenig Wasser verbrauchen oder verunreinigen. 

In ihrem Online Shop kann man mittlerweile jede Menge tolle Produkte erwerben. 

Es gibt von der wasserneutralen Seife, der nachhaltigen Zahnbürste aus Bambus, über die Upcycling Kulturtasche bis hin zu veganen Kondomen eine Vielfalt an Hygieneprodukten. Wäre doch mal ein Versuch wert, vor dem Urlaub hier die Dinge für den Kulturbeutel shoppen zu gehen, oder?! Da freut sich nicht nur das Gewissen, sondern am Ende auch die Erde, auf der wir alle stehen.

Ich staune immer wieder über junge Unternehmen, die mit solch einem Beispiel voran gehen, und nicht in erster Linie an den schnöden Mammon denken, sondern viel viel weiter. Herzlichen Dank dafür! 

And by the way... Als wenn das nicht schon beeindruckend genug wäre, spenden tun die Jungs auch noch. Sie unterstützen Viva con Agua und die Welthungerhilfe
Hut ab!!!

Top